•  

    Mit Ihrem Team zu Höchstleistungen.

     

Weniger Absenzen – mehr Produktivität! Dank 25 Jahren Erfahrung

«Firmen, die aktiv etwas gegen Stress am Arbeitsplatz tun, sind als Arbeitgeber attraktiver und sichern sich Wettbewerbsvorteile. Worauf warten Sie?»

Evi Giannakopoulos, Stresscoach, Seminarleiterin, Referentin zum Thema Stress / Burnout

 

Ihre Mitarbeitenden zu empowern, ist unsere Leidenschaft. Mehrere Hundert Firmenteams haben wir bisher mit Seminaren und Vorträgen durch erfolgreiche Veränderungsprozesse  geführt. Wann dürfen wir Sie empowern?
Hier ein Beispiel, wie das ablaufen könnte: Die Muster AG behauptet sich seit Jahren erfolgreich im hart umkämpften Markt. Aktuell ist die Situation angespannt, aber immer noch gut. In Folge einiger Reorganisationen und Führungswechsel sind die Mitarbeitenden verunsichert. Die Stimmung ist eher gedrückt, Angst und Stress nehmen zu. Lesen Sie unten, was Oliver in der Muster AG erlebt hat.

 

 

Stress blockiert Produktivität und Qualität


Oliver, Mittvierziger und Abteilungsleiter, ist seit 12 Jahren bei der Muster AG und sorgt sich um einige Mitarbeitende. In den Büros brennen die Lichter von frühmorgens bis spätabends und doch erreichen Produktivität und Qualität nicht (mehr) das geforderte Niveau. Die Krankheitsabsenzen haben zugenommen. Oliver ist zuversichtlich, dass diese Phase vorbeigeht, als Führungskraft fühlt er sich jedoch verantwortlich, etwas zur Stressreduktion und Burnout-Prävention zu unternehmen.

 

 

Stress und Burnout kosten viel Geld


Am Sonntagabend stösst er im Internet auf interessante Studienresultate zu den Kosten von Stress und Burnout für die Wirtschaft. Beim nächsten Meeting zeigt Oliver seinem Vorgesetzten die Absenzenübersicht, Fluktuationszahlen und Produktivität seiner Abteilung. Am Schluss präsentiert er die ausgedruckten Studienresultate:

  • Gestresste Mitarbeitende leisten bis zu 10 % weniger

  • Das kostet den Arbeitgeber rund CHF 8‘000.- jährlich pro betroffenem Mitarbeitenden

  • Ein an Burnout erkrankter Mitarbeitender kostet den Arbeitgeber rund CHF 50‘000.- und die Sozialversicherungen CHF 150‘000.- (Annahme: Monatslohn CHF 7‘500.-).

(Quelle: SECO, Staatssekretariat für Wirtschaft und Arbeit)

 

Mit einem Blick sieht sein Vorgesetzter, dass die Muster AG stressbedingt viel Geld verliert und noch mehr riskiert. Bevor Oliver geht, schiebt er einen Flyer von stress away® über den Besprechungstisch und verabschiedet sich mit den Worten: «Ich möchte etwas gegen den Stress unternehmen, eine Bekannte hat mir diese Firma empfohlen.»

 

 

Höhere Produktivität und bessere Stimmung


Fünf Wochen später hat sich etwas verändert:

  • Die Stimmung auf den Gängen ist spürbar besser, man hört wieder Lachen.
  • Die Lichter in den Büros brennen weniger lang, ab und zu gibt es ein Feierabendbier.
  • Die Absenzen haben leicht abgenommen und
  • die Produktivität ist zum ersten Mal seit 17 Monaten gestiegen.

 

 

Was ist geschehen?


Einen Tag nach dem Meeting hat Oliver das OK seines Vorgesetzten bekommen und sogleich mit Evi Giannakopoulos, der Inhaberin von stress away®, telefoniert. In einem zweitägigen Seminar hat sie Olivers Team das Stressgeschehen bewusst gemacht und wirkungsvolle Übungen eintrainiert. Die Mitarbeitenden sind begeistert, wie einfach sie die Übungen im Alltag anwenden können. Ein vielversprechender Anfang ist gemacht, weitere Schritte folgen.

 

 

Massgeschneidertes stress away®-Angebot für Ihre Firma


stress away® bietet Ihnen eine Reihe von bewährten Massnahmen zur Stressbewältigung in Ihrem Unternehmen:

  • Impulsvortrag: informativ, bewusst machen, begeistern

  • Zum Beispiel integriert in eine Mitarbeiter-Veranstaltung

     

  • Seminare: intensiv, lernen, anwenden können

  • Entweder wählen Sie aus der Palette der Seminare aus oder wir definieren ein massgeschneidertes Seminarprogramm für Sie; 1 - 3 Tage; frei wählbarer Seminarort

     

  • Einzelcoachings für Führungskräfte und Mitarbeitende: gezielt helfen

  • Individuelle Stressberatung bei akuter Situation; in unserer Beratungslounge in Zürich oder auf Wunsch direkt in Ihrer Firma

     

 

Machen Sie es wie Oliver! In der Zusammenarbeit mit stress away® profitieren Sie von viel Führungserfahrung und 25 Jahren Stresskompetenz. Gerne stellen wir Ihnen ein massgeschneidertes Angebot für Ihre Bedürfnisse zusammen.

Rufen Sie gleich an – 043 542 34 41 oder schreiben Sie uns: eg@stressaway.ch.

Verlangen Sie eine Offerte, eine Referenzliste unserer zufriedenen Firmenkunden oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch – ganz unverbindlich.

 

Stress war gestern. Heute ist stress away®.

 

Seminare & Trainings zu Stressbewältigung, Resilienz und Empowerment

► Firmenangebote

↑ nach oben

stress away® ist Ihr Partner für Stress-Bewältigung, Stress-Management, Work-Life-Balance und Burn-out Vorbeugung. Die von der Stressexpertin Evi Giannakopoulos entwickelte stress away®-Methode hilft Ihnen, Stress effizient abzubauen. Die stress away®-Methode vereint das Wissen aus der Stressforschung, Neurowissenschaft, Ayurveda, Jin Shin Jyutsu uva. und legt den Schwerpunkt auf den Stress-Abbau und die Förderung der Resilienz. Trainingsbereiche: Mentaltraining, Achtsamkeit, Meditation, Entspannung, Bewegung, Ernährungsberatung, inneres Gleichgewicht, Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, Genusstraining. Persönlichkeitsentwicklung für Körper, Geist und Seele. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung bietet stress away Seminare und Vorträge für Firmen an - für Führungskräfte und Mitarbeitende. Im Personal Training und Stress-Coaching lernen Sie, stressige Situationen im beruflichen sowie im privaten Alltag zu meistern. Stress away® erscheint regelmässig in Zeitung, Fernsehen und Radio mit Interviews und Fachgesprächen sowie Expertenrat.